Veranstaltungskalender 2019

Unsere Veranstaltungen im Weingut & in der Vinothek

Hier können Sie sich unseren Veranstaltungskalender als Pdf herunterladen.

Drei einhalb Sterne im Vinum Weinguide Deutschland 2019

"Bei den Kiefers in St.Martin handelt es sich um einen Familienbetrieb mit inzwischen ganz schön vielen Händen. Vier Inhaber und Betriebsleiter. Kann nicht gut gehen? Doch und wie! Außen regiert, Michael im Keller ist es Philipp der die Ansagen macht. Unter seiner Führung dort haben sich die Weine über die vergangenen zehn Jahre radikal verbessert. Im Augenblick sind die zwei Weine aus der rekultivierten Steillage Am Guckuckberg die Stars der ohnehin beeindruckenden Kollektion."

 Alle angestellten Weiner erhielten 85 - 92 Punkte. Spitzenreiter ist unser 2017 St. Martiner Am Guckuckberg Riesling.

Drei Trauben im Gault Millau Weinguide 2019

"Die angestellten Weine überzeugen auf der ganzen Linie. Sie bestechen durch ihre wohldosierte Kraft und den genau herausgearbeiteten Unterschied der Lagen. Kiefer zeigt, dass er exezellent mit dem Einsatz von Fässern zu spielen weiß. Immer unterstützt das Holz den Wein, nie dominiert es. Dass die Weine gut reifen können, beweist der Baron Chardonnay aus dem Jahr 2014 - die Frucht ist auf dem Rückzug, Würze und erste Reifenoten lösen sie ab."

Alle angestellten Weine erhielten 87 - 93 Punkte. Spitzenreiter ins unser Ambrosia "Bestes Fass" ein Cuveé aus Cabernet Sauvignon & Merlot.

Eichelmann 2019 Deutschlands Weine - 3- 1/2 Sterne

"Gleich vier starke Pinots präsentieren uns die Kiefers in diesem Jahr, zwei davon aus der Zusammenarbeit Philipp Kiefers mit seinem Cousin Dominic Stern: Der Pinotimes ist herrlich fruchtbetont mit Tiefgang, zeigt kühle Cassisnoten und perfekt eingebundenes Holz, die Réserve hat sich gut entwickelt und kann leicht zulegen, hat ein sehr komplexes Bouquet mit Noten von Kräutern, etwas Minze und viel klarer Süß- und Sauerkirschfrucht, besitzt gute Struktur, Länge und Potential, der Kirchberg ist ebenfalls fruchtbetont und sehr elegant, der Guckuckberg besitzt etwas mehr Struktur, beide zeigen auch Philipp Kiefers gute Hand für einen zurückhaltenden, stützenden Holzeinsatz. Davon profitieren auch der konzentrierte Sauvignon Blanc Fumé mit viel Grip und der Chardonnay, der feine Frische und viel klare Frucht, etwas Zitrone, besitzt."

Alle angestellten Weine erhielten 83 - 91 Punkte. Spitzenreiter ist unser 2015 Pinotimes Pinot Noir.

Zwei Sekte in der Finalrunde beim Wettbewerb "Deutscher Sekt Award" Vinum

2015 Gewürztraminer brut & 2013 Pinot brut nature